Marillen Lavendel Genuss…

Carpe Diem – Nutze den Tag…, oder die Zeit…, oder was auch immer.

Hauptsache nützlich nutzen und am liebsten dazu noch richtig genüsslich!

Das Wetter zwingt mich regelrecht, mich auf meine Abschlussarbeit beim FNL hinzuarbeiten, um am letzten Augustwochenende in Kärnten mein Kräuterwissen unter Beweis zustellen. Das Herbarium ist fast fertig, mein Latain ist so la la, aber das bekomm ich auch noch hin. Wenn alles planmäßig läuft, darf ich mich ab dem 28.08.2016 Dipl. Kräuterexpertin nennen.

DSC06886

In Lauerstellung um endlich mit der Kräuterernte weiter zu machen, plagt mich ein wenig das Gefühl, dass ich, wie man bei uns sagt: „Hinten am Karren bin…“

Somit wird es Zeit, sich etwas Neues einfallen zu lassen.

Wie gerufen, lachen mich ein paar duftende Marillen im Geschäft an.

P1010843

Und das Resultat kann sich sehen und schmecken lassen…

P1010854

Die Lavendelblüten aus Mamas Garten entwickelt sich mit der Marille zum absoluten Hochgenuss.

Nicht nur als Geheimtipp sondern richig fantastisch passt das Ganze zum würzigen Bergkäse von „Steffis Alp in Andelsbuch“!

Erhältlich, nächsten Freitag auf dem Witus Markt in Bezau!

 

Ihr Lieben,

ich wünsche euch eine entspannte und hoffentlich genüssliche Woche!

 

About