Gehts noch kitschiger…?

Wohl kaum!

Die Löwenzahnblüte steht in umwerfender Pracht. Wassss für eine Augenweide!

Ich darf fast nicht an die Wetterprognosen fürs kommende Wochenende denken!

Drum noch fleißig Blüten pflücken. Was wir hier auf dem Foto sehen, ist eine absolute Rarität! Garantiert unbehandelt und gleich in meiner Nachbarschaft. Eine prallvolle Blütenwiese mit großer Vielfalt, von der ich mich mit Begeisterung bediene!

Von den Bienen wissen wir ja jetzt Bescheid, aber was passiert eigentlich in der „Gerücheküche“ mit den ganzen Blüten?

P1010363

Schon seit Weihnachten ist das „Löwenzahnblütensalz für Gegrilltes und Gebratenes“ bei mir völlig ausverkauft! Ein gutes Zeichen wie ich finde. Somit heißt es jetzt: fleißig zupfen, denn die Zeit ist zu schnell vorbei.

Danach geht’s weiter mit meiner neuesten Kreation: Melissen – Blüten Gelee mit Boskop als Basis! Wird sicher herrlich. Der Prototyp war umwerfend lecker! Vor allem zum richtig würzigen Käse.

Außerdem gibt es schon bald meine geliebten Tannenwipfel wieder zum Ernten. Letztes Jahr hatte ich ein paar verschiedene Varianten im Sortiment. Rosmarin – Orange, Minze, 2erlei Salbei,… Falls ihr Bock auf was Neues oder eine kreative Idee habt, was ich dieses Jahr zusätzlich zum Tannenwipfel“honig“ machen könnte, lasst es mich wissen.

Ich freue mich jetzt schon, wenn die neue Ware wieder in „meinen“ Geschäften steht! „Zahfrisch“ und herrlich intensiv! Nicht nur der Frühling sondern auch die Produkte Ernte 2016!

P1010359

… da kommt mir doch glatt die Idee, wieder einmal ein herrlich cremiges und fein würziges Wildkräuterpesto zuzubereiten…

Bis Bald meine Lieben!

Margot