Dinkelnudeln als ganzheitlicher Jackpot…

… produziert mitten in unserem schönen Ländle von besonderen Menschen!

In der Einladung stand schlicht und einfach: Produktschulung zum Thema Dinkelnudeln. Das Resultat war ein spannender, aufschlussreicher, äußerst informativer und genüsslicher Nachmittag in den „heiligen Hallen“ von Susanne Feist und Ihrer Familie in Satteins/Vorarlberg.

Allein die Ausschreibung hat mich schon begeistert. Ich liebe gute Pasta! Geschwenkt in Butter mit etwas Salbei und würzigem Bergkäse. Hat fast den gleichen Effekt wie Schokolade bei mir.

Wir bekamen einen Einblick hinter die Kulissen. Allerdings steckt hinter diesem Produkt so viel mehr, dass es sich beim besten Willen nicht in ein paar banale Sätze formen lässt. Die Energien dieses besonderen Hauses zu spüren, die Liebe, Sorgfalt und Einsatzbereitschaft mit der Susanne ihre Produkte fertigt sind unnachahmlich.

P1030719

Allein die Auswahl der Zutaten lässt mich staunen. Dinkelmehl ist klar, 3 Bioeier pro kg Mehl vom Nachbar sind auch wunderbar aber dann kommts! Kollodiales Goldwasser, belebtes Leitungswasser und je nach Geschmacksrichtung mit Moringa, Kurkuma, Bärlauch, Chili, Rosmarin uvm. Wenn das nicht die kulinarischen Herzen höher schlagen lässt, weiß ich auch nicht mehr. Sogar die „Plomben“ bei der Verpackung haben ihr Geheimnis, aber lasse ich euch selber erkunden.

P1030710

Leider hab ich versäumt, ein paar hübsche Fotos von der „Firma“ zu machen. Somit müssen wir uns mit diesem Ergebnis zufrieden geben.

Ich kann nur jedem wärmstens empfehlen, mindestens einen Blick auf Ihre Homepage zu werfen. Am besten jedoch auf Voranmeldung bei Ihr persönlich vorbei zu schaun oder geich bei einem Ihrer Händler ordentlich zuzugreifen.

Für mich war es eine besondere Erfahrung, wie weit man mit Herzblut und Liebe fürs Detail kommt und die Stunden vergingen nicht nur für mich wie im Flug.

Somit entlasse ich euch in diesen traumhaften Sonntag und bis Bald.

P1030665

Liebe Grüße

Margot