FNL Kräuterexpertin

Der Himmel ist blauer und das Gras grüner…

Nein Scherz! So schlimm war die Prüfung nicht, aber die Vorbereitung hat mich doch recht anständig in Anspruch genommen.

Und jetzt endlich, nach Eineinhalb Jahren Studium ist es endlich soweit! Ich darf mich seid Samstag Mittag: „FNL-Kräuterexpertin“ nennen! Es war mir immer wichtig, in meinen Produkten nicht nur irgend etwas „zusammen zu mischen“, sondern wohl überlegt, meine Produkte, fein abgestimmt an den Kunden zu bringen. Denn jede Pflanze hat ihre Inhaltsstoffe, die nicht unerschätzt werden sollen. Auch wenn sie noch so unscheinbar ist!

Ich spüre, wie ich die letzten Wochen die Gerücheküche zwangshalber etwas schleifen habe lassen, aber mein Kopf ist voll mit grandiosen Ideen und die „to-do-Liste“ dementsprechend lang. An Erster Stelle: endlich wieder einmal ein Lebenszeichen im Blog geben!!

Und somit: SERVUS liebe Leute, der Alltag und die Gerücheküche haben mich wieder!!

Bis Bald und schönen Abend!

Margot