Sonnendoping für die Seele

…und weil ich grad so wunderbar in fahrt bin… Herrlich duftender Lavendel, Johanniskraut und Rosenblüten aus Mamas Garten. Dazu gesellt sich der unvergleichliche Cardamom und eine großzügige Priese Styrax. Die getrocknete Wurzel des Alant und weitere 3 genüssliche Zutaten ergeben die geballte Ladung „Sonne fürs Herz“!

Rauch, Räuchern, Gerücheküche!

Kurz vor großen Feiertagen nehme ich immer wieder gern die Lektüre von Susanne Türtscher und Anselm Grün in die Hand und blätter nach, über Liturgische Traditionen, Mythen und selbstverständlich Heilkräuter, Symbolpflanzen und persönlichen Ritualen. „… es gibt nichts in uns, was nicht verwandelt werden kann, und kein Grab, in dem nicht das Leben aufsteht. Es […]