Sonnendoping für die Seele

…und weil ich grad so wunderbar in fahrt bin… Herrlich duftender Lavendel, Johanniskraut und Rosenblüten aus Mamas Garten. Dazu gesellt sich der unvergleichliche Cardamom und eine großzügige Priese Styrax. Die getrocknete Wurzel des Alant und weitere 3 genüssliche Zutaten ergeben die geballte Ladung „Sonne fürs Herz“!

Rauch, Räuchern, Gerücheküche!

Kurz vor großen Feiertagen nehme ich immer wieder gern die Lektüre von Susanne Türtscher und Anselm Grün in die Hand und blätter nach, über Liturgische Traditionen, Mythen und selbstverständlich Heilkräuter, Symbolpflanzen und persönlichen Ritualen. „… es gibt nichts in uns, was nicht verwandelt werden kann, und kein Grab, in dem nicht das Leben aufsteht. Es […]

…denn ich lebe weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft. Ich habe nur die Gegenwart und nur diese interessiert mich. Wenn du immer in der Gegenwart leben kannst, dann bist du ein glücklicher Mensch. Dann wirst du bemerken, dass die Wüste lebt, dass der Himmel voller Sterne ist und dass die Krieger kämpfen, weil […]

Zeit, Glück zu haben…

Wie doch die kleinen Dinge des Lebens, sooooo herrlich sein können!   #duch Vogelgezwitscher Früh Morgens geweckt zu werden #spüren, dass die Sonne mittlerweile schon um 08.41 Uhr an meine Hauswand scheint #den hoch motivierenden Worten des Tirolers Rupert Mayr lauschen #bei den Bienenstöcken in unserem Garten zu verweilen und deren scheinbar grenzenlose Energie zu […]