Zielgerade!

Ich kann es kaum glauben, aber es fühlt sich ein wenig nach Feierabend an…. Die Ernte dieses Sommers war gigantisch! Und endlich ist es soweit!! Die Salze sind fertig, die Tees gemischt und die süßen Gaumenschmeichler warten auf Leckermäulchen, die ihren Genuss wertschätzen und zu genießen wissen.

Gigantischer Genuss am Arlberg !!

Liebe Leute, was für eine Veranstaltung!! Das Thema: „Kräuter & Wein“ auf Einladung meiner ehemaliger Kollegen des VSOV. Ich durfte mich glücklich schätzen, Thorsten Probost vom 5* Burg Vital Hotel in Oberlech und dem Vorarlberger Sommelierverein neuem „Kräuterwissen“ zu lauschen. Der Start in diesen Nachmittag war eine Wanderung zum Libellensee. 24 auserwählte Sommelier´s, allen voran […]

Vitalisierende Kraftpakete!

Was können wir uns darunter vorstellen? Monströse Gestalten? Türsteher? Fitnessstudiogeher? Oder doch – „Möchtegern – Sixpacker“? Nix dergleichen! Gemeint sind Milliarden kleine grüne Kügelchen, die genau jetzt zur Ernte auf mich warten! Gepflückt auf der Niedere in Bezau, in Mellau, in Andelsbuch und in Langenegg. Überall wo die Brennesseln mit ihren prallgefüllten Samenbeständen wachsen. Dort […]

Wo komm ich her – Wo geh ich hin?

Ich darf mich vorstellen: Mein Name ist Calendula officinalis – besser bekannt als „Ringelblume“. Meine Blütenblätter sind in kräftiges Orange oder Gelb getaucht und ich dufte verführerisch. Ich gehöre zu der Familie der Korbblütler und habe es Faustdick hinter den … Blüten?! Verarbeitet als wundheilende Salbe, Lippenbalsam oder im Tee bin ich unschlagbar. In den […]

Doren genießt II

Oder besser gesagt, „hat genossen“. Und ich war dabei! Eine interessante Erfahrung auf der Bühne präsent zu sein. Gemeinsam mit den anderen Ausstellern. Genüssliche Kekse von Markus Lässer, traumhaften Pestos und Chutney´s von den Mädels „sell gmachts“ aus dem Allgäu und verführerischen Ölen der Familie Sailer aus Lochau. Ein Abend voller interessanter Gespräche und neuen […]

Auf ins Wochenende!!

Liebe Leute, wenn Ihr wüsstet, wie sehr mich mein schlechtes Gewissen plagt. Meinen Blog so zu vernachlässigen, ABER, alles hat seinen Grund und die Resultate können sich sehen lassen! Die Ernte geht dem Höhepunkt entgegen und die Tage sind gezählt, an denen so gigantisch produziert werden kann. Kurz und bündig: Ich wünsche euch allen einen […]